Ärztezentrum
Einsiedeln
055 418 07 00
Arztpraxis
Rothenthurm
041 838 12 21
Ärztlicher Notfalldienst – 0840 41 41 41
Coronaimpfungen bei MedicoPlus Einsiedeln
Boosterimpfungen neu für alle Patienten ab 12 Jahren
Corona-Antikörpertests (Spike- und Nukleokapsid-Antikörper)
Wegen grosser Nachfrage nur für Patienten von MedicoPlus
Coronatests (PCR- und Antigen-Test) bei MedicoPlus
PCR-Tests, Antigen-Schnelltests und Antikörpertests
Spezialgebiet Handchirurgie
Dr. med. Claudio Letta, Facharzt Chirurgie FMH
Kunst im Röntgenblick
In Einsiedeln im Ärztezentrum MedicoPlus wurden 175 Pakete von Künstlern durchleuchtet.
«Kunst kann Fenster öffnen»
MedicoPlus art-Vernissage vom 14. August 2021
«Kunst kann Fenster öffnen und Ausblicke ermöglichen»
Small Talk mit Zeno Schneider
Schmerzspezialist lindert u.a. Rückenbeschwerden
Dr. med. Jan Anders Ludwigs, Facharzt FMH Anästhesiologie


Corona-Antikörpertests (Spike- und Nukleokapsid-Antikörper)

Wegen grosser Nachfrage nur für Patienten von MedicoPlus


Corona-Antikörpertests (Spike- und Nukleokapsid-Antikörper)

MedicoPlus führt auf Anmeldung Corona-Antikörpertests durch. Mit den Antikörpertest werden Antikörper gegen Coronaviren im Blut nachgewiesen. Dies sagt aus, ob jemand schon eine Immunreaktion auf Coronaviren durchgemacht hat.

ACHTUNG:
Um ein Zertifikat zu erhalten müssen Sie ein Mobiletelefon mit einem der beiden Apps besitzen: Violler App, Covid Certificate


Spike-Antikörper
Diese können nach einer Immunreaktion gegen Coronaviren nachgewiesen werden (Erkrankte oder Geimpfte).​
Ab 16. November wird die Ausstellung eines schweizer Zertifikates (Gültigkeit 90 Tage) möglich auf Grund eines positiven Spike-Antikörpertests.
- Anmeldung: Patienten von MedicoPlus können sich telefonisch direkt anmelden
- Kosten: Die Kosten des Tests (Blutentnahme und Laboranalyse) trägt der Patient selbst: 71.50 SFr.

Nukleokapsid-Antikörper
Diese Antikörper entstehen nur durch eine Erkrankung. Sie ermöglichen zu prüfen, ob eine bereits geimpfte Person eine Corona-Erkrankung durchgemacht hat.
- Anmeldung: hierfür braucht es eine ärztliche Verordnung
- Nukleokapsid-Antikörper können nicht für die Ausstellung eines Zertifikates verwendet werden

MedicoPlus-Mitteilung vom 17.11.2021

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.