Ärztezentrum
Einsiedeln
055 418 07 00
Arztpraxis
Rothenthurm
041 838 12 21
Ärztlicher Notfalldienst – 0840 41 41 41
Maskenpflicht bei MedicoPlus
Zum gegenseitige Schutz vor Coronaviren bitten wir Sie bei Betreten der Praxis Ihre eigene Schutzmaske zu tragen. Mehr zum umfassenden Schutzkonzept von MedicoPlus:
Einsiedler Kardiologe praktiziert bei MedicoPlus
Dr. med.Daniel Gasser, Facharzt FMH Kardiologie
Neuer Rheumatologe bei MedicoPlus
Dr. med. Mathias Aeby, Facharzt FMH für Rheumatologie
«Das Virus macht Stress»
Der Einsiedler Psychiater Kaspar Schnyder über seelische Belastungen in Zeiten von Corona.
«Viele Senioren sind erstaunlich gelassen im Umgang mit dem Coronavirus»
Dr. med. Monika Schwartländer Fachärztin FMH für Innere Medizin spez. Geriatrie
Bezirk Einsiedeln hat ein eigenes Corona-Testzentrum eingerichtet
Für Corona-Verdachtsfälle steht ab 30. März an der Spitalstrasse ein Testzentrum zur Verfügung.
Kunst kann beflügeln oder belasten
Vernissage der MedicoPlus art
«Menschen, die mit Kunst zu tun haben, sind gesünder»
Smalltalk mit Simon Stäuble
MedicoPlus und Spital Einsiedeln
wollen Kardiologie in der Region sichern
Fünf Jahre MedicoPlus
Dreitägige Reise nach Paris


Fünf Jahre MedicoPlus

Dreitägige Reise nach Paris


8. 11. 2019 – Vor fünf Jahren feierte MedicoPlus als Praxiszentrum in Einsiedeln und als Arztpraxis Rothenthurm die Eröffnung.

Zum Fünf-Jahr-Jubiläum hat nun MedicoPlus mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den Ärzten, den medizinischen Praxisangestellten und den Verwaltungsangestellten eine dreitägige Reise über Allerheiligen nach Paris unternommen.

Viele lohnenswerte Ziele
 
31 Personen der mittlerweile 53 Angestellten sind am 30. Oktober mit dem TGV nach Paris gefahren und erlebten ein abwechslungsreiches Programm unter einer fachkundigen Reiseführung. Am Donnerstag, 30. Oktober, fand eine private Stadtrundfahrt statt, am Abend durfte natürlich die Besteigung des Eiffelturms nicht fehlen.
 
Am Freitag, 1. November, teilten sich die Mitarbeiter in verschiedene Gruppen auf und besuchten verschiedene Sehenswürdigkeiten und Ausstellungen. So konnte zum Beispiel live erlebt werden, wie sich die Erde unter dem Foucault’schen Pendel dreht. Aber auch der Besuch der Kunstausstellungen, das Schlendern durch die schönen Stadtviertel und das Shopping kamen nicht zu kurz.
 
Ein Prosit auf die weitere Zusammenarbeit
 
Der eigentliche Festakt fand am Freitagabend statt. Festlich gekleidet wurde in einem typischen französischen Restaurant auf dem Hügel von Montmartre auf die weitere Zusammenarbeit angestossen. Geschäftsführer Simon Stäuble dankte nach einem Rückblick auf die dynamische Geschichte von MedicoPlus den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die engagierte und persönliche Arbeit zugunsten der Patienten. Er legte die sehr erfreuliche Entwicklung des Praxiszentrums in Einsiedeln und der Arztpraxis in Rothenthurm dar. Die Mitarbeiter erfuhren unter anderem, dass bei MedicoPlus in den letzten fünf Jahren über 80’000 Patientenbehandlungen durchgeführt wurden. Anschliessend erfolgte als besonderes Highlight der Besuch des Moulin Rouge inklusive Nachtessen und Show. Die Show war artistisch, choreografisch und ästhetisch hervorragend. Die Feier wurde bis in die Morgenstunden in den umliegenden Bars weitergeführt. Hierbei zeigte sich erneut, dass das Einvernehmen und der Zusammenhalt der verschiedenen Berufsgruppen bei MedicoPlus hervorragend ist.
 
Via Versailles nach Hause
 
Am nächsten Morgen wurden die Hotelzimmer geräumt, in Begleitung des Reiseführers erfolgte der Besuch des Schlosses Versailles, dem ehemaligen Wohnsitz des Sonnenkönigs, inklusive der gigantischen Parkanlagen. Danach hiess es von Paris Abschied nehmen und den Zug in Richtung Schweiz zu besteigen. Einigen Reisenden drückten die vielen Eindrücke und Erlebnisse auf die Augendeckel, wodurch die Rückreise der Traumwelt wich. Wir konnten eine rundum geglückte Jubiläumsreise erleben, welche uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.