kompetent
erfahren
einfühlsam

News-Archiv

Team verstärkt – zweite Hausärztin und Kinderärztin

1. 2. 2016 – Um die Patienten/-innen optimal und umfassend betreuen zu können, verstärkt die MedicoPlus Arztpraxis Rothenthurm ihr Team. Neben dem bisherigen Hausarzt Michael Ringli praktiziert neu Juliane Enke an der Arzthausstrasse 1. Sie verfügt über eine fundierte Ausbildung und breite Berufserfahrung u. a. am Spital Einsiedeln. Und: Nach ihrem Mutterschaftsurlaub arbeitet Kinderärztin Svenja Kälin wieder bei MedicoPlus. Wir heissen Juliane Enke herzlich willkommen und freuen uns, dass Svenja Kälin wieder zurück ist.

 
Die neue Hausärztin Juliane Enke (l.), der bisherige Hausarzt Michael Ringli und die Kinderärztin Svenja Kälin.

Neue Hausärztin med. pract. Juliane Enke (l.)
Sie wuchs Deutschland auf und studierte in Marburg (D) Medizin. Seit acht Jahren lebt und arbeitet sie in der Schweiz. Ihre berufliche Karriere begann sie als Unterassistentin in den Spitälern Uznach und Altstätten SG. Anschliessend war sie Assistenzärztin an den Spitälern Schwyz und Einsiedeln. Zuletzt praktizierte sie als Assistenzärztin am Tiefenauspital Bern. Juliane Enke lebt mit ihrem Partner und den zwei Kindern in Trachslau. In ihrer Freizeit erlebt sie gerne die Zentralschweizer Bergwelt.

Hausarzt med. pract Michael Ringli
Der Aargauer studierte Medizin in Lausanne und Zürich. Diplome / Fähigkeitsausweise: FMH Allg. Innere Medizin, Abdomensonografie SGUM, Labormedizin, dosisintensives Röntgen.
Michael Ringli ist verheiratet und wohnt in Schwyz.

Kinderärztin Dr. med. Svenja Kälin
Die Einsiedlerin studierte Medizin an der Uni Zürich und ist Fachärztin FMH Pädiatrie (Kinderärztin).
Sie ist verheiratet, Mutter eines Sohnes und lebt in Einsiedeln. Nach der Babypause arbeitet sie nun wieder bei MedicoPlus in Rothenthurm und Einsiedeln.

Mitteilung im Rothenthurmer Info
 
PDF (779 KB): Team verstärkt – zweite Hausärztin und Kinderärztin, 1. 2. 2016
 
 

Aktuell

Fünf Jahre MedicoPlus: weiter

Neu bei MedicoPlus

Neue Hausärztin bei MedicoPlus: weiter

Neu: Altersmedizin bei MedicoPlus: weiter