kompetent
erfahren
einfühlsam

News-Archiv

Gut vertreten durch dipl. med. Daniel Schwendinger

Dipl. med. Daniel Schwendinger
Kinderarzt



22. 12. 2017 – In der ersten Jahreshälfte 2018 weilt MedicoPlus Kinderärztin Svenja Kälin im Mutterschaftsurlaub. Für diese Zeit konnte als Vertretung in der MedicoPlus Arztpraxis Rothenthurm Daniel Schwendinger gewonnen werden. Er wird jeden Freitag in Rothenthurm (vormittags) sowie im MedicoPlus Ärztezentrum Einsiedeln (nachmittags) Kinder und Jugendliche behandeln.

Derzeit arbeitet Daniel Schwendinger als Assistenzarzt am Kinderspital Zürich. Dort bereitet er sich intensiv auf den Facharzttitel für Kinder- und Jugendmedizin (FMH Pädiatrie) vor. Sein Einsatz bei MedicoPlus ist für ihn eine willkommene Ergänzung: «Ich freue mich sehr auf die kommenden Monate, weil ich quasi vor der Haustüre praktizieren kann.» Schwendinger wohnt mit seiner Frau Eva Schönbächler (eine Kinder- und Jugendpsychotherapeutin) und den gemeinsamen Zwillingen nämlich in Einsiedeln.

Das Medizinstudium absolvierte Schwendinger in Freiburg (D) und Rom. Es folgten Unterassistenzstellen in den Fachbereichen Pädiatrie, Gynäkologie und Innere Medizin. Als Assistenzarzt war er an der Klinik für Kinder und Jugendliche am Triemlispital Zürich, in der Notfallstation und Kinderchirurgie am Kinderspital Zürich sowie in einer Kinderarztpraxis in Schlieren tätig.

Mitteilung im Rothenthurmer Info

 
PDF (252 KB) Gut vertreten durch dipl. med. Daniel Schwendinger, 22. 12. 2017
 
 

Aktuell

Einladung zur Vernissage von «MedicoPlus art»: weiter

Neu bei MedicoPlus

Neue Psychologin bei MedicoPlus: weiter

Hals-Nasen-Ohren-Spezialist bei MedicoPlus: weiter